Video

Unter der Woche verdeutlichte Leicester-Trainer Claudio Ranieri noch, dass Riyad Mahrez bei den Foxes bleibt. Nun steht der Offensiv-Star vor einem Wechsel nach London.

Englands Meister Leicester City droht in Riyad Mahrez einen wichtigen Leistungsträger an den FC Arsenal zu verlieren.

Der algerische Offensiv-Star, der in der abgelaufenen Saison zum besten Premier-League-Spieler gewählt wurde, befindet sich laut Eurosport unmittelbar vor einem Wechsel zum Team von Per Mertesacker und Mesut Özil. 

Demnach sind die Londoner bereit, umgerechnet 50 Millionen Euro für Mahrez auf den Tisch zu legen. Der Spieler soll einem Transfer grünes Licht gegeben haben. 

Leicester-Coach Claudio Ranieri sagte noch in der vergangenen Woche: "Riyad ist glücklich bei uns und wird bleiben."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel