vergrößernverkleinern
FC Augsburg v Hamburger SV - Bundesliga
Alexander Manninger spielte schon einmal in der Premier League © Getty Images

Der Österreicher, der in Augsburg keinen neuen Vertrag erhielt, soll beim FC Liverpool ein Probetraining absolvieren. Er wäre schon der zweite Bundesliga-Keeper der Reds.

Beim FC Augsburg aussortiert, bei Jürgen Klopp in Liverpool aber offenbar begehrt: Torwart-Oldie Alexander Manninger darf nach Informationen des Daily Express auf ein Engagement bei den Reds hoffen.

Wie das Boulevard-Blatt berichtet, lud Klopp den 39-Jährigen zum Probetraining ein.

Der Österreicher Manninger, der von 1997 bis 2002 beim FC Arsenal im Tor stand und in Augsburg keine sportliche Zukunft mehr hatte, wäre nach Loris Karius bereits der zweite Torhüter, der den Weg aus der Bundesliga zum FC Liverpool findet.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel