Video

Bastian Schweinsteigers Zukunft bei Manchester United ist unklar. Nach der Ankunft von Jose Mourinho könnte der DFB-Kapitän das Weite suchen - zu Paris St. Germain?

Bleibt Bastian Schweinsteiger nach der EM gleich in Frankreich? Der defensive Mittelfeldspieler steht offenbar bei Paris Saint-Germain hoch im Kurs.

Nach Informationen der Sport Bild ist der französische Meister sehr an einer Verpflichtung des 31-Jährigen interessiert. Schweinsteigers Zukunft bei Manchester United ist trotz einer Vertragslaufzeit bis 2018 ungewiss, in englischen Medien wurde zuletzt bereits über einen Abgang des Ex-Münchners spekuliert.

PSG sucht nach dem Abgang von Zlatan Ibrahimovic nach einer neuen Identifikationsfigur. Zusammen mit dem vom FC Sevilla verpflichteten Grzegorz Krychowiak könnte Schweinsteiger Teil einer neuen starken Achse im Mittelfeld werden. Und noch ein Argument könnte Schweinsteiger locken: PSG spielt in der kommenden Saison in der Champions League, mit ManUnited hatte Schweinsteiger in der Vorsaison die Qualifikation für die Königsklasse verpasst.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel