vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-MATCH7-GER-UKR
Artem Fedezki kam auch gegen Deutschland bei der EM zum Einsatz © Getty Images

Darmstadt 98 verpflichtet einen ukrainischen Nationalspieler und EM-Stammspieler. Sportchef Holger Fach ist voll des Lobes über den erfahrenen Neuzugang.

Darmstadt 98 hat den 52-maligen ukrainischen Nationalspieler Artem Fedezki für die kommende Saison verpflichtet. Dies gaben die Lilien am Mittwochabend bekannt. Über die Transfer-Modalitäten teilte der Klub nichts mit.

Der 31 Jahre alte EM-Teilnehmer stand zuletzt beim ukrainischen Top-Verein Dnepr Dnepropetrowsk unter Vertrag. Der Defensivspieler stößt am Donnerstag im Trainingslager in Haus im Ennstal/Österreich zu seiner neuen Mannschaft.

"Artem Fedezki ist ein extrem erfahrener Spieler, der national und international häufig seine Qualitäten unter Beweis gestellt hat", sagte Darmstadts Sportlicher Leiter Holger Fach. Fedezki hatte bei der EM in Frankreich als rechter Verteidiger alle drei Gruppenspiele für die Ukraine bestritten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel