vergrößernverkleinern
Geoffroy Serey Die
Geoffroy Serey Die spielte bereits von 2013 bis 2015 für den FC Basel © Getty Images

Der Abschied von Geoffroy Serey Die vom Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart ist besiegelt. Der defensive Mittelfeldspieler wechselt zurück in die Schweiz.

Mittelfeldspieler Geoffroy Serey Die kehrt dem Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart den Rücken.

Der 31-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zurück zum FC Basel. Das bestätigten beide Vereine am Freitag.

Serey Die hat demnach beim Schweizer Meister einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 2018 plus Option auf ein weiteres Jahr unterschrieben. Der Ivorer trug bereits von Januar 2013 bis Februar 2015 das Trikot des FC Basel, ehe er zum VfB wechselte.

"Ich freue mich, zum FC Basel zurückzukehren. Ich habe hier 2013 eine Aufgabe angefangen, die ich nun zu Ende führen möchte", sagte Serey Die.

Kevin Großkreutz verabschiedete seinen bisherigen Teamkollegen via Instagram mit emotionalen Worten. "Ich wünsche dir alles gute und bleib verletzungsfrei mein Freund. Es tut schon weh, dass du gehst", schrieb der ehemalige Dortmunder.

Die sei "ein super Kämpfer - den wir jetzt gut gebrauchen könnten". Zum Abschluss seines Posts kündigte Großkreutz daher an: "Ich werde probieren, für dich mitzulaufen und zu kämpfen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel