vergrößernverkleinern
Klaas-Jan Huntelaar
Klaas-Jan Huntelaar besitzt auf Schalke noch einen Vertrag bis 2018 © Getty Images

Die Gerüchte um eine Rückkehr zu Ajax hielten sich hartnäckig, doch für Klaas-Jan Huntelaar war ein Abschied offenbar nie ein Thema. Nun erklärt der Schalker, warum.

Ein vorzeitiger Abschied vom FC Schalke 04 war für Klaas-Jan Huntelaar wohl nie ein Thema.

"Da gab es nichts zu entscheiden, ich habe noch einen laufenden Vertrag. Ich bleibe auf Schalke, was anderes kam für mich nie infrage", sagte der Niederländer der Bild-Zeitung.

Der Vertrag des 32-Jährigen läuft noch bis 2017. Zuletzt wurde über eine Rückkehr Huntelaars zu seinem Heimatverein Ajax Amsterdam spekuliert. "Aber ich bin glücklich auf Schalke, das ist mein Verein im Ausland. Ich bin schon so lange hier und will weitermachen, noch so viel wie möglich rausholen", sagte Huntelaar.

Die verpasste Qualifikation für die Champions League sieht der Stürmer dabei nicht als Problem an. Schließlich sei in der Europa League "die Chance größer, vielleicht mal den Titel zu gewinnen".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel