vergrößernverkleinern
Watford v Leicester City - Premier League
Riyad Mahrez spielt seit 2014 für Leicester City © Getty Images

Nicht nur N'Golo Kante beschäftigt sich mit einem Abschied vom englischen Sensationsmeister. Offensiv-Star Riyad Mahrez kokettiert offenbar ebenfalls mit einem Wechsel.

Neben Abräumer N'Golo Kante, der unmittelbar vor einem Wechsel zum FC Chelsea steht, droht Leicester City in Riyad Mahrez einen weiteren Leistungsträger zu verlieren.

Wie France Football und Sun berichten, will der französisch-algerische Offensiv-Allrounder seinen 2019 auslaufenden Vertrag beim englischen Meister nicht vorzeitig verlängern und noch in dieser Transferperiode einem größeren Klub anschließen.

Der FC Arsenal ist an dem besten Premier-League-Spieler der abgelaufenen Saison interessiert, auch der FC Barcelona gilt als potentieller Abnehmer.

"Ich bin sehr zuversichtlich, dass Riyad bleibt. Er ist kein Spieler, der sagt: 'Hey Trainer, ich möchte gehen'. Nein, er ist sehr glücklich und lacht die ganze Zeit", sagte Leicesters Erfolgstrainer Claudio Ranieri noch am Freitag.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel