Video

Noch vor der EM schwor Thiago dem FC Bayern seine Treue. Doch offenbar intensiviert Pep Guardiolas neuer Klub seine Bemühungen um den spanischen Nationalspieler.

Kehrtwende bei Thiago? Der Mittelfeldspieler hatte trotz des Abgangs seines Ziehvaters Pep Guardiola stets seinen Verbleib beim FC Bayern München betont.

Allerdings geben Berichte aus Spanien den Spekulationen um eine erneute Wiedervereinigung von Guardiola und seinem Wunschspieler bei Manchester City neue Nahrung.

Laut El Confidencial haben die Citizens ihre Bemühungen um eine Verpflichtung des 25 Jahre alten spanischen Nationalspielers verstärkt.

Thiago, der bereits beim FC Barcelona unter Guardiola spielte, hatte erst in der abgelaufenen Saison seinen Vertrag beim Rekordmeister bis 2019 verlängert. "Wir sehen uns nächstes Jahr, Bayern-Familie", twitterte Thiago noch vor Beginn der EM. Die Verpflichtung von Mittelfeld-Talent Renato Sanches könnte ihn allerdings nachdenklich gestimmt haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel