vergrößernverkleinern
Roy Beerens
Roy Beerens kam 2014 vom AZ Alkmaar zu Hertha BSC © Getty Images

Roy Beerens verabschiedet sich aus Berlin. Der niederländische Offensivspieler wechselt mit sofortiger Wirkung zu einem englischen Zweitligisten.

Offensivspieler Roy Beerens verlässt Hertha BSC.

Der 28-jährige Niederländer geht künftig für den englischen Zweitligisten FC Reading auf Torejagd. Das bestätigte sein neuer Klub am Freitagabend.

Demnach unterschrieb Beerens in Reading einen Drei-Jahres-Vertrag. Über die Ablösemodalitäten machte der Verein keine Angaben. Bei der Hertha stand der Rechtsaußen ebenfalls noch bis 2019 unter Vertrag.

Beerens war 2014 vom AZ Alkmaar nach Berlin gewechselt, war aber in der vergangenen Saison nicht mehr erste Wahl und kam lediglich auf zwei Bundesliga-Einsätze. Ein möglicher Transfer zum Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart hatte sich zuletzt zerschlagen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel