vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-MATCH32-CRO-ESP
Marko Pjaca lief bei der EM dreimal für Kroatien auf © Getty Images

Der kroatische Nationalspieler Marko Pjaca wechselt von Dinamo Zagreb zum italienischen Meister Juventus Turin.

Die Ablösesumme für den 21 Jahre alten Stürmer beträgt nach Angaben von Juve 23 Millionen Euro. Für Kroatien bestritt Pjaca elf Länderspiele, darunter zuletzt drei bei der EM in Frankreich. In Turin unterschrieb er einen Fünfjahresvertrag.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel