vergrößernverkleinern
Germany v Slovakia - Round of 16: UEFA Euro 2016
Jonas Hector steht noch bis 2018 beim 1. FC Köln unter Vertrag © Getty Images

Der Kölner Linksverteidiger spielt sich mit seinen starken Leistungen bei der EM in den Fokus großer Vereine. Auch Tottenham ist offenbar an dem 26-Jährigen interessiert.

Die Liste der Interessenten für Deutschlands EM-Held Jonas Hector wird immer länger.

Neben dem VfL Wolfsburg und dem FC Liverpool hat nun angeblich auch Tottenham Hotspur seine Fühler nach dem Linksverteidiger des 1. FC Köln ausgestreckt. Das berichtet der Express.

"Er ist jetzt vielleicht mehr im Fokus. Aber die, die ihn kennen, wussten schon vorher, dass er ein guter Spieler ist", sagte Kölns Trainer Peter Stöger der Zeitung.

Angeblich könnte der FC für den Linksfuß eine Ablösesumme in Höhe von 20 Millionen Euro generieren.

Hector hat bislang keine EM-Minute verpasst und im Viertelfinale gegen Italien den letzten Elfmeter verwandelt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel