vergrößernverkleinern
FBL-COPAM2016-COL-CHI
Marlos Moreno (l.) steht ab sofort bei Manchester City unter Vertrag © Getty Images

Manchester City gibt seinen siebten Neuzugang bekannt. Ein 19 Jahre junger Kolumbianer wechselt für eine vergleichsweise moderate Ablöse zu den "Citizens".

Manchester City hat den Kolumbianer Marlos Moreno verpflichtet.

Der 19-Jährige kommt von Atletico Nacional und unterschrieb für fünf Jahre bei den "Citizens". Die kommende Saison wird der Offensivspieler allerdings auf Leihbasis bei Deportivo La Coruna verbringen.

"Pep Guardiola ist einer der besten Trainer der Welt. Ich glaube, dass er junge Spieler sehr gern mag und dass er sie taktisch und technisch nach vorne bringen kann. Es wird großartig, mit ihm zu arbeiten und Teil eines großartigen Teams zu sein", erklärte Moreno.

Moreno kann auf allen Positionen in der Offensive spielen und ist der insgesamt siebte Neuzugang bei Manchester City. Die Ablöse soll sich auf sechs Millionen Euro belaufen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel