vergrößernverkleinern
Moritz Leitner wechselt von Borussia Dortmund in die Serie A
Moritz Leitner wechselt von Borussia Dortmund in die Serie A © Getty Images

Moritz Leitner verlässt Borussia Dortmund und wechselt in die Serie A. Der BVB bestätigt den Abschied seines Mittelfeldspielers via Twitter.

Der Wechsel von Moritz Leitner ist perfekt. Borussia Dortmund bestätigte den Abschied seines Mittelfeldspielers via Twitter. Der ehemalige U21-Nationalspieler heuert in der kommenden Saison bei Lazio Rom an.

"Wir danken Moritz für seinen Einsatz für den BVB und wünschen ihm auf seinem weiteren Karriereweg alles Gute und viel Erfolg bei und mit seinem neuen Klub", sagte Sportdirektor Michael Zorc auf der BVB-Homepage.

Leitner, der 92 Bundesligaspiele (zwei Tore) bestritt, ist nach Mats Hummels (FC Bayern), Ilkay Gündogan, Henrikh Mkhitaryan (beide Manchester City) und Jakub Blaszczykowski (VfL Wolfsburg) der fünfte Abgang der Borussia in diesem Sommer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel