vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-MATCH51-POR-FRA
Moussa Sissoko wurde mit Frankreich als Stammspieler Vize-Europameister © Getty Images

Moussa Sissoko plant einen Karrieresprung: Nach dem Abstieg mit Newcastle United und einer starken EM hofft der Franzose auf einen Wechsel zu Real Madrid.

Nach seinen starken Leistungen für Frankreich bei der Europameisterschaft will Moussa Sissoko den Premier-League-Absteiger Newcastle United unbedingt verlassen. Der Mittelfeldmann hat auch schon einen Wunschklub.

"Ich hoffe, Real Madrid nimmt eine Verpflichtung von mir in Angriff", sagte Sissoko der britischen Rundfunkanstalt BBC und verriet, auf einen Anruf vom Champions-League-Sieger zu warten.

Der 26-Jährige steht noch bis 2019 bei Newcastle unter Vertrag. Für 40 Millionen Euro darf er wechseln. Real-Coach Zinedine Zidane meinte unlängst: "Bis zum 31. August kann alles passieren."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel