vergrößernverkleinern
VfL Wolfsburg v Real Madrid CF - UEFA Champions League Quarter Final: First Leg
Sagt Julian Draxler dem VfL Wolfsburg im Sommer doch "Tschüss"? © Getty Images

Mit PSG meldet sich angeblich ein Topteam beim unglücklichen Weltmeister. Der Weltmeister soll zum Königstransfer des französischen Meisters werden.

Julian Draxler will den VfL Wolfsburg bekanntlich verlassen und zu einem Topteam wechseln.

Da derzeit aber weder Juventus Turin noch der FC Arsenal interessiert sind, gestaltet sich ein Transfer schwierig. Mit Paris Saint Germain hat nun aber angeblich der französische Meister seinen Hut in den Ring geworfen.

Wie der italienische Transfer-Experte Gianluca di Marzio berichtet, hat PSG Interesse am deutschen Nationalspieler. Der Regisseur soll der Königstransfer für den neuen Trainer Unai Emery werden.

Da Wolfsburg aber einen Verkauf ablehnt und eine Ausstiegsklausel erst im kommenden Jahr greift, müsste Paris sehr tief in die Tasche greifen, um den 22-Jährigen loszueisen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel