vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-BARCELONA-ATLETICO
Gerardo "Tata" Martino trainiert ab 2017 den MLS-Klub Atlanta United © Getty Images

Gerardo "Tata" Martino, ehemaliger Coach des FC Barcelona, verdient ab 2017 seine Brötchen in der MLS. Sein neuer Verein nimmt momentan noch nicht am Spielbetrieb teil.

Gerardo "Tata" Martino wird ab 2017 Trainer des MLS-Vereins Atlanta United.

Das gab der Klub aus dem US-Bundesstaat Georgia am Dienstag bekannt. Der ehemalige Coach des FC Barcelona wird der erste Übungsleiter der Vereinsgeschichte.

Atlanta ab 2017 in der MLS

Atlanta United hat aktuell noch keine Lizenz für die Major League Soccer und steigt zur kommenden Spielzeit zum ersten Mal in den Spielbetrieb ein. 

Martino war Anfang Juli als Nationaltrainer Argentiniens zurückgetreten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel