vergrößernverkleinern
FBL-ENG-PR-ARSENAL-SOUTHAMPTON
Mesut Özil spielt seit Sommer 2013 für den FC Arsenal © Getty Images

Mesut Özil bleibt offenbar in London. Auch ein Teamkollege des Weltmeisters soll unmittelbar vor der Unterschrift unter einen neuen Vertrag stehen.

Nationalspieler Mesut Özil steht offenbar kurz vor einer Vertragsverlängerung beim englischen Erstligisten FC Arsenal.

Nach Informationen des Mirror ist sich der 27-jährige Weltmeister mit den Gunners über einen neuen Fünfjahresvertrag bis 2021 einig.

Neben Özil soll auch der chilenische Torjäger Alexis Sanchez einem neuen Deal mündlich zugestimmt haben. Die aktuellen Verträge beider Offensiv-Stars laufen 2018 aus.

Özil war 2013 für rund 50 Millionen Euro von Real Madrid zu den Londonern gewechselt. Er gewann zweimal den Community Shield und zweimal den FA Cup.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel