vergrößernverkleinern
Antoine Griezmann folgt womöglich vielen anderen Stars nach England © Getty Images

Antoine Griezmann macht sich Gedanken über einen Abschied bei Atletico Madrid - das kommt Chelsea sehr gelegen. Die Londoner wollen Manchester United düpieren.

Jose Mourinho wünscht sich Antoine Griezmann in seiner Mannschaft bei Manchester United. Im Sommer klappte dieser Transfer nicht - und jetzt kommt noch der Ex-Verein des Portugiesen ins Spiel.

Mehrere Medien in Spanien berichten übereinstimmend, der FC Chelsea wolle bei jedem Angebot von United für den Franzosen mitgehen und so dazwischengrätschen.

Video

Griezmann soll sich mittlerweile ernsthafte Gedanken über einen Wechsel machen, obwohl er erst im Juni seinen Vertrag bei Atletico Madrid bis 2021 verlängerte. Vor allem die unsichere Zukunft von Trainer Diego Simeone lässt ihn angeblich zweifeln.

Für eine festgeschriebene Ablösesumme von 100 Millionen Euro ist der Franzose zu haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel