vergrößernverkleinern
Real Sporting de Gijon v FC Barcelona - La Liga
Luis Suarez spielt seit 2014 für den FC Barcelona © Getty Images

Der FC Barcelona würde den Vertrag mit Luis Suarez gerne langfristig verlängern. Nun äußert sich der uruguayische Nationalspieler selbst zu seinen Zukunftsplänen.

Luis Suarez hat sich im Rahmen der Verleihung des Goldenen Schuhs über seine Zukunftspläne geäußert.

Der Stürmer des FC Barcelona, der für seine 40 Liga-Tore in der vergangenen Saison geehert wurde, hat mit seinem Klub noch viel vor. "Ich hoffe, ich kann meine Karriere bei Barca beenden", sagte der 29-Jährige.

Video

Bereits Anfang Oktober berichteten spanische Medien über eine geplante Vertragsverlängerung mit dem uruguayischen Nationalspieler.

Während die Zeitschrift Sport von einer Laufzeit bis 2020 ausgeht, berichtet El Mundo Deportivo gar von einer Verlängerung bis 2021. Durch den neuen Deal soll der 29-Jährige in der Gehaltsrangliste hinter Topverdiener Lionel Messi (über 400.000 Euro wöchentlich) zur Nummer zwei Neymar (rund 300.000 Euro) aufschließen.

Suarez wechselte 2014 für rund 82 Millionen Euro vom FC Liverpool zum FC Barcelona, sein bisheriger Vertrag läuft bis 2019.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel