vergrößernverkleinern
Bayer 04 Leverkusen v Borussia Dortmund - Bundesliga
Chicharito (l.) steht bei diversen Klubs auf dem Wunschzettel © Getty Images

Leverkusen-Boss Rudi Völler äußert sich zu den Gerüchten um einen Abgang von Topstürmer Chicharito. Eine Verlängerung hat bei Bayer momentan keine Priorität.

Die Gerüchte, wonach Bayer Leverkusen seinen Top-Torjäger Chicharito an den FC Valencia verlieren könnte, lassen Rudi Völler kalt.

Im Interview mit der Bild verwies Völler auf den bis 2018 laufenden Vertrag des mexikanischen Nationalspielers. 

"Das gehen wir in Ruhe an, da haben wir keine Eile. Chicha ist keiner, der ewig lange vorausplant. Aber das wissen wir, und das ist auch so in Ordnung. Sein Vertrag ist schon mal bis dahin gültig. Und von etwaigen Gerüchten lassen wir uns sowieso nicht beeindrucken", so Völler.

Mexikanische Medien hatten zuletzt berichtet, Valencia wolle die Ausstiegsklausel von 45 Millionen Euro für Chicharito locker machen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel