vergrößernverkleinern
Jose Mourinho
Jose Mourinho trainiert Manchester United seit Sommer 2016 © Getty Images

Manchester United tut offensichtlich alles, um den Wünschen des neuen Trainers Jose Mourinho nachzukommen und für den Transfermarkt optimal gerüstet zu sein.

Der Kampf um junge Talente im Fußball wird immer härter. Um sich noch besser gegen die internationale Konkurrenz durchzusetzen, hat Manchester United extreme Maßnahmen ergriffen.

Wie mehrere Medien in England übereinstimmend berichten, haben die Red Devils in den letzten Monaten 50 neue Scouts eingestellt.

Seit Jose Mourinho im vergangenen Sommer den Trainerjob übernommen hat, ist der Klub weltweit damit noch besser vertreten, um Spieler zu beobachten.

Die Einstellungen erfolgten offenbar im Zuge einer Veränderung der Strategie im Talentebereich des Premier-League-Klubs.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel