vergrößernverkleinern
Empoli FC v FC Internazionale - Serie A
Mauro Icardi bleibt Inter Mailand erhalten © Getty Images

Kapitän Mauro Icardi hat seinen Vertrag beim 18-maligen italienischen Meister Inter Mailand vorzeitig um zwei Jahre bis 2021 verlängert.

Mit einem Jahresgehalt von 5,5 Millionen Euro rückt der Argentinier zum bestbezahlten Inter-Spieler auf.

Im neuen Kontrakt existiert eine Ausstiegsklausel, nach der Icardi für 110 Millionen Euro zu einem ausländischen Klub wechseln kann. Im Sommer war Icardi besonders beim SSC Neapel im Gespräch und sollte dort Gonzalo Higuain (Juventus Turin) beerben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel