vergrößernverkleinern
Die deutschen Fußballer feiern den Einzug ins olympische Finale gege Brasilien
Niklas Süle (l.) steht in Hoffenheim noch bis 2019 unter Vertrag © Getty Images

"Toffees"-Coach Ronald Koeman baggert an zwei Nationalspielern der TSG Hoffenheim. Einer könnte schon im Winter für eine vergleichsweise kleine Ablöse wechseln.

Der FC Everton möchte zwei Nationalspieler in die Premier League lotsen.

Wie der Sunday Mirror berichtet, beobachtet Trainer Ronald Koeman die beiden Hoffenheimer Niklas Süle und Sebastian Rudy.

Süle war zuletzt auch mit Stadtrivale FC Liverpool sowie den Tottenham Hotspur in Verbindung gebracht worden, an Rudy soll der AC Mailand interessiert sein.

Der Vertrag des 26-Jährigen läuft im Sommer aus. Everton wäre offenbar bereit, im Winter vier Millionen Euro für Rudy zu zahlen.

Die Premier League bei SPORT1: Alle Spiele und alle Tore der besten Liga der Welt bei SPORT1.de, in der SPORT1-App und am Montag ab 23.30 Uhr im Free-TV auf SPORT1

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel