vergrößernverkleinern
Colchester United v Tottenham Hotspur - The Emirates FA Cup Fourth Round
Kevin Wimmer ist in der Bundesliga begehrt © Getty Images

Kevin Wimmer kommt bei Tottenham Hotspur nicht über eine Ersatzrolle hinaus. Ein Wechsel im Winter ist möglich. Drei Bundesligisten sollen an ihm interessiert sein.

Kevin Wimmer ist nicht zufrieden. Der Innenverteidiger spielt bei Tottenham Hotspur hinter Toby Alderweireld, Jan Vertonghen und Eric Dier nur die vierte Geige.

Ein Wechsel des früheren Kölner Profis im Winter wird immer wahrscheinlicher. Laut London Evening Standard ist der österreichische Nationalspieler vor allem in der Bundesliga begehrt.

Die Zeitung nennt Borussia Dortmund und den VfL Wolfsburg als potentielle Abnehmer, nach Angaben der Sport Bild zeigt darüber hinaus Borussia Mönchengladbach Interesse an dem 24-Jährigen. 

Dortmund hat zwar schon Leverkusens Ömer Toprak für die nächste Saison an der Angel, will seine Defensive aufgrund des bevorstehenden Abgangs von Neven Subotic und der Leistungsschwankungen von Neuzugang Marc Bartra aber offenbar weiter verstärken.

Wimmers Vertrag bei den Spurs läuft noch bis 2021. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel