vergrößernverkleinern
Bundesliga-Transfers
Das Transferfenster der Bundesliga schließt am 31. Januar um 18 Uhr © iStock/SPORT1

Bis zum 31. Januar dürfen die Bundesliga-Klubs noch auf dem Transfermarkt einkaufen. SPORT1 hat den Überblick über alle bisherigen Zu- und Abgänge.

Der VfL Wolfsburg ging nach dem Abgang von Julian Draxler auf Shoppingtour. Auch der FC Schalke 04 zog mit den Verpflichtungen von Holger Badstuber und Guido Burgstaller Verstärkung an Land.

Bis zum 31. Januar dürfen die Klubs noch Transfers tätigen. SPORT1 gibt einen Überblick über alle fixen Wechsel.

FC Bayern

Fixe Zugänge: Sebastian Rudy, Niklas Süle (beide TSG Hoffenheim, beide ab Sommer 2017)

Fixe Abgänge: Julian Green (VfB Stuttgart), Holger Badstuber (Schalke 04/Leihe)

Das soll noch passieren: "No winter market", sagte Trainer Carlo Ancelotti bereits im Dezember. Dabei bleibt es auch. Nach Greens Verkauf und Badstubers Leihe sind auch keine weiteren Abgänge mehr geplant.

RB Leipzig

Fixe Zugänge: Dayot Upamecano (Red Bull Salzburg)

Fixe Abgänge: Omer Damari (Maccabi Haifa/Leihe), Vitaly Janelt (VfL Bochum/Leihe)

Das soll noch passieren: Ralf Rangnick beobachtet zahlreiche europäische Talente. Gut möglich, dass noch der ein oder andere Neuzugang kommt. Im Gespräch: Mittelfeldmann Konrad Laimer, ein weiterer Salzburger.

Video

Hertha BSC

Fixe Zugänge: -

Fixe Abgänge: Jens Hegeler (Bristol City)

Das soll noch passieren: Die Hertha steht nach der Hinrunde gut da, könnte möglicherweise aber noch einmal auf dem Markt aktiv werden. Seit Monaten im Gespräch: Hiroshi Kiyotake. Der Ex-Hannoveraner kommt beim FC Sevilla kaum zum Zug.

Eintracht Frankfurt

Fixe Zugänge: Andersson Ordonez (Barcelona SC), Max Besuschkow (VfB Stuttgart)

Fixe Abgänge: Johannes Flum (FC St. Pauli)

Das soll noch passieren: In Spanien kursieren Gerüchte, die Eintracht wolle noch einen Stürmer verpflichten. Real Madrids Nachwuchsangreifer Mariano Diaz soll dabei ins Visier der Hessen geraten sein. Mit Diaz würde man sich aber wohl nur beschäftigen, falls Haris Seferovic noch im Januar geht.

TSG Hoffenheim

Fixe Zugänge: Danilo Soares (vereinslos), Florian Grillitsch (Werder Bremen, ab Sommer 2017)

Fixe Abgänge: Sebastian Rudy, Niklas Süle (beide FC Bayern, beide ab Sommer 2017)

Das soll noch passieren: Sportchef Alexander Rosen zufolge will die TSG nichts mehr machen. In Sachen Zukunftsplanung denkt Deutschlands einziger ungeschlagener Profiverein in dieser Saison wohl an Bayern-Talent Adrian Fein. 

Borussia Dortmund

Fixe Zugänge: -

Fixe Abgänge: -

Das soll noch passieren: Trotz eines enttäuschenden sechsten Platzes vertraut Thomas Tuchel seinem Kader. "Wir planen keine Transfers", so die Worte des BVB-Trainers. Mikel Merino und Joo-ho Park könnten allerdings noch verliehen werden. Auch Adrian Ramos könnte gehen (China).

Video

1. FC Köln

Fixe Zugänge: Christian Clemens (Mainz 05)

Fixe Abgänge: Mergim Mavraj (Hamburger SV), Filip Mladenovic (Standard Lüttich)

Das soll noch passieren: Köln-Manager Jörg Schmadtke setzt auf das Bewährte und belohnt die Leistungsträger des Teams von Peter Stöger mit neuen Verträgen. Interesse besteht angeblich an einem Leih-Transfer von Dortmunds Merino. Auch der französische Mittelfeldspieler Adrien Trebel (Standard Lüttich) und der brasilianische Linksverteidiger Paulo Otavio (LASK Linz) wecken dem Vernehmen nach Begehrlichkeiten in der Domstadt.

SC Freiburg

Fixe Zugänge: -

Fixe Abgänge: Charles Elie Laprevotte (1. FC Magdeburg), Mats Möller Daehli (FC St. Pauli/Leihe)

Das soll noch passieren: Die Freiburger halten sich zurück und bauen stattdessen auf den eigenen Nachwuchs. Eventuell wird noch der eine oder andere Reservist verliehen. 

Bayer Leverkusen

Fixe Zugänge: -

Fixe Abgänge: Kyriakos Papadopoulos (Hamburger SV/Leihe, bisher an RB Leipzig verliehen)

Das soll noch passieren: Nachdem Torjäger Chicharito bekundet hat, mindestens bis zum Sommer zu bleiben, wird sich bei den Leverkusenern wohl nicht mehr viel tun. Einzig Robbie Kruse, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, könnte noch nach China abgegeben werden-

1. FSV Mainz 05

Fixe Zugänge: Marin Sverko (Karlsruher SC)

Fixe Abgänge: Yunus Malli (VfL Wolfsburg), Christian Clemens (1. FC Köln)

Das soll noch passieren: Priorität hat für die Rheinhessen die Verpflichtung eines Malli-Ersatzes. "Er muss uns direkt weiterhelfen", so Trainer Martin Schmidt. Auch im Sturm und möglicherweise sogar im Tor will der FSV nachlegen.

Video

FC Schalke 04

Fixe Zugänge: Guido Burgstaller (1. FC Nürnberg), Holger Badstuber (FC Bayern/Leihe)

Fixe Abgänge: Sidney Sam (Darmstadt 98/Leihe), Junior Caicara (Basaksehir FK), Phil Neumann (FC Ingolstadt 04, ab Sommer 2017)

Das soll noch passieren: S04-Manager Christian Heidel hat die Problemzonen Abwehr und Sturm sinnvoll verstärkt. Die wichtigste und schwierigste Aufgabe wird nun sein, Linksverteidiger Sead Kolasinac von einem Verbleib zu überzeugen. Der Serbe ist nur noch bis Ende Juni bei den Knappen unter Vertrag und wird heftig von Juventus Turin umworben.

FC Augsburg

Fixe Zugänge: -

Fixe Abgänge: Daniel Opare (RC Lens/Leihe)

Das soll noch passieren: Der FCA hält sich zurück. Unklar ist, ob Routinier Markus Feulner seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag absitzt oder noch im Winter wechselt.

VfL Wolfsburg

Fixe Zugänge: Yunus Malli (Mainz 05), Riechedly Bazoer (Ajax Amsterdam), Victor Osimhen (Ultimate Strikers Academy), Paul-Georges Ntep (Stade Rennes)

Fixe Abgänge: Julian Draxler (Paris Saint-Germain), Carlos Ascues (FBC Melgar/Leihe)

Das soll noch passieren: Grundsätzlich nichts mehr. Der zuletzt wechselwillige Luiz Gustavo soll bleiben. Im Falle eines Transfers würde Sportchef Olaf Rebbe womöglich noch einmal in der Defensive nachlegen.

Video

Borussia Mönchengladbach

Fixe Zugänge: Timothee Kolodziejczak (FC Sevilla)

Fixe Abgänge: -

Das soll noch passieren: Nach einer schwachen Hinrunde will Fohlen-Manager Max Eberl personelle Veränderungen vornehmen. Ein Mittelfeldspieler und ein Stürmer könnten noch kommen.

Werder Bremen

Fixe Zugänge: Thomas Delaney (FC Kopenhagen)

Fixe Abgänge: Lukas Fröde (FC Würzburger Kickers), Lennart Thy (FC St. Pauli/Leihe), Fallou Diagne (FC Metz/Leihe), Florian Grillitsch (TSG Hoffenheim, ab Sommer 2017)

Das soll noch passieren: "Wir wollen in diesem Winter keine Neuzugänge kaufen, sondern Spieler abgeben", so die Ansage von Werders Sportchef Frank Baumann. Der 35-Mann-Kader soll ausgedünnt werden. Thanos Petsos, Sambou Yatabare, Janek Starnberg, Raphael Wolf und Melvyn Lorenzen gelten als Streichkandidaten.

Hamburger SV

Fixe Zugänge: Mergim Mavraj (1. FC Köln), Kyriakos Papadopoulos (Bayer Leverkusen/Leihe)

Fixe Abgänge: Cleber (FC Santos), Emir Spahic (Ziel unbekannt)

Das soll noch passieren: Während es Alen Halilovic offenbar nach Spanien zurück zieht, darf auch Nabil Bahoui die Norddeutschen verlassen. Aaron Hunt soll kurz vor einem Engagement bei Türkei-Klub Trabzonspor stehen. Von weiteren Zugängen ist ebenfalls auszugehen.

Video

FC Ingolstadt

Fixe Zugänge: Phil Neumann (FC Schalke 04, ab Sommer 2017)

Fixe Abgänge: Hauke Wahl (1. FC Heidenheim/Leihe)

Das soll noch passieren: Die Schanzer verhandeln angeblich mit Inter Mailand über eine Leihe von Rey Manaj. Der albanische Stürmer ist aktuell noch an Delfino Pescara ausgeliehen.

Darmstadt 98 

Fixe Zugänge: Sidney Sam (FC Schalke 04/Leihe)

Fixe Abgänge: -

Das soll noch passieren: Victor Obinna spielt in den Plänen von Neu-Coach Torsten Frings keine Rolle und soll den Verein noch im Winter verlassen. Gerüchte gibt es derweil um eine mögliche Verpflichtung des Schweden Simon Tibbling vom niederländischen Erstligisten FC Groningen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel