vergrößernverkleinern
Jean-Kevin Augustin könnte per Leihgeschäft in Berlin landen © Getty Images

Hertha BSC will einen Coup auf dem Transfermarkt landen. Der Klub aus der Hauptstadt zeigt Medienberichten zufolge Interesse an einem Talent von Paris Saint-Germain.

Hertha BSC schickt sich offenbar an, einen Coup auf dem Transfermarkt zu landen. 

Stürmer-Juwel Jean-Kevin Augustin von Paris Saint-Germain soll bei dem Bundesligisten aus der Hauptstadt auf der Liste stehen. 

Dies berichtete Le Parisien. PSG würde den 19-jährigen Angreifer gerne für den Rest der Saison verleihen. 

"Das Wichtigste ist, dass er spielt und Erfahrung hinzugewinnt und dadurch beweist, dass er bei PSG zu einer Option der Zukunft wird", sagte Trainer Unai Emery.

Augustin ist angeblich auch bei Borussia Dortmund im Gespräch. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel