vergrößernverkleinern
Watford v Hull City - Premier League
Odion Ighalo wechselt für rund 23,5 Millionen Euro nach China © Getty Images

Der nigerianische Nationalspieler Odion Ighalo sorgt mit seinem Wechsel von England nach China für den teuersten Transfer am Deadline Day.

Der bisher teuerste Transfer des Deadline Days ist perfekt.

Der nigerianische Nationalstürmer Odion Ighalo (27) bricht seine Zelte beim Premier-League-Klub FC Watford ab, um beim chinesischen Erstligisten Changchun Yatai anzuheuern.

Als Ablöse werden übereinstimmenden Medienberichten zufolge rund 23,5 Millionen Euro fällig.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel