vergrößernverkleinern
Romelu Lukaku wechselte 2014 von Chelsea zu Everton - kehrt er nun zurück? © Getty Images

Das wäre ein spektakuläres Comeback! Romelu Lukaku verhandelt offenbar mit dem FC Chelsea über einen Wechsel im Sommer. Der Torjäger will Everton verlassen.

Romelu Lukaku befindet sich offenbar vor einer spektakulären Rückkehr zum FC Chelsea.

Nach Informationen von Sky Italia haben sich der belgische Stürmer-Star des FC Everton und die Blues mündlich auf eine erneute Zusammenarbeit geeinigt. 

"Ich kann sagen, dass der Deal so gut wie durch ist", behauptet der italienische Journalist Massimo Marianella, der angeblich in engem Kontakt zu Lukakus Berater Mino Raiola steht.

Lukaku stand bereits von 2011 bis 2014 beim derzeitigen Tabellenführer der Premier League unter Vertrag.

Da er bei Everton weder Aussicht auf Titel noch Champions-League-Fußball hat, wird ein Comeback des 23-Jährigen an der Stamford Bridge nun immer wahrscheinlicher.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel