vergrößernverkleinern
Pep Guardiola hlt viel von seinem ehemaligen Lieblingschüler © Getty Images

Lotst Pep Guardiola Joshua Kimmich zu Manchester City? Offenbar lässt der ehemalige Trainer vom FC Bayern München bei seineim Lieblingsschüler nicht locker.

Pep Guardiola will offenbar alles dafür tun, um seinen früheren Lieblingsschüler Joshua Kimmich vom FC Bayern zu Manchester City zu lotsen.

Nach Informationen von Yahoo Sports UK hat der Star-Coach die Vereinsführung der Citizens ausdrücklich um die Verpflichtung des Nationalspielers gebeten.

Er will vor allem seine Außenverteidiger-Positionen stärken. Auch Hector Bellerin (FC Arsenal) und Dani Alves (Juventus Turin) gelten als Kandidaten, wobei Letzterer aufgrund seines fortgeschrittenen Alters (33) keine langfristige Lösung wäre.

Kimmich ist unter Guardiolas Nachfolger Carlo Ancelotti nur Reservist, laut Karl-Heinz Rummenigge aber fest als Nachfolger für Philipp Lahm eingeplant. Sein Vertrag in München läuft noch bis 2020.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel