vergrößernverkleinern
Serge Gnabry
Serge Gnabry will sich von den Bayern verleihen lassen © Getty Images

Der neue Geschäftsführer der TSG Hoffenheim, Hansi Flick, hat die Gerüchte um eine Ausleihe von Bayern-Youngster Serge Gnabry kommentiert.

"Wir haben da keinen Einfluss, das muss der FC Bayern entscheiden. Dort steht er unter Vertrag", sagte Flick der Fussball Bild.

Video

Laut Bayerns Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge sind zahlreiche Klubs aus dem In- und Ausland an Gnabry interessiert.

Man müsse nun die beste Lösung finden, damit der Jung-Nationalspieler sich in der neuen Saison sportlich wie persönlich weiterentwickeln könne, um anschließend ein fester Teil der Mannschaft von Carlo Ancelotti zu werden.

"Klar ist: Serge ist ein Spieler, der viele Mannschaften weiterbringen kann. Auch uns", gab Flick zu verstehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel