vergrößernverkleinern
Alexis Sanchez hat beim FC Arsenal noch einen Vertrag bis 2018
Alexis Sanchez hat beim FC Arsenal noch einen Vertrag bis 2018 © Getty Images

Alexis Sanchez befindet sich offenbar zu Verhandlungen in Paris. Der Arsenal-Star verriet seinen Aufenthaltsort pikanterweise selbst.

Paris Saint-Germain hat im aktuellen Transferfenster offenbar noch lange nicht genug. Nachdem der Eliteklub Neymar für 222 Millionen Euro holte, könnten schon bald neue Stars folgen.

Wie der französische Journalist Bertrand Latour via Twitter meldet, soll Alexis Sanchez samt Berater derzeit zu Verhandlungen in Paris verweilen.

Am Sonntag "verriet" sich Sanchez selbst, indem er einen Tweet mit dem Ort "Paris, France" absetzte.

Später löschte Sanchez den Ort aus seinem Tweet, doch da waren die Screenshots schon im Netz.

Der chilenische Offensivstar von Arsenal London hatte beim Saisonstart der Gunners (4:3 gegen Leicester) gefehlt - offiziell wegen einer Bauchmuskelzerrung.

Zuvor war bekannt geworden, dass PSG auch hinter Monacos Jungstar Kylian Mbappe her ist.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel