vergrößernverkleinern
Zlatan Ibrahimovic steht vor einer Rückkehr zu Manchester United © Getty Images

Nach seiner schweren Knieverletzung steht Zlatan Ibrahimovic vor einer Rückkehr zu Manchester United. Schon bald soll der Schwede wieder da sein.

Manchester United liebäugelt offenbar mit der Rückkehr von Sturm-Star Zlatan Ibrahimovic.

Wie die englische Zeitung Daily Mail berichtet, sollen die Red Devils die Gespräche mit dem Schweden wieder aufgenommen haben.

Derzeit erholt sich der 35-Jährige von einer Knieverletzung, die er sich im April im Halbfinale der UEFA Europa League zuzog. Dabei nutzte Ibrahimovic im Sommer auch die Anlage von ManUnited zur Rehabilitation.

Noch braucht Ibrahimovic einige Monate, um wieder spielfit zu sein. Doch United hat bereits Interesse angemeldet, den Schweden zu verpflichten, wenn er fit ist.

Jose Mourinho ist gegenüber einer weiteren Zusammenarbeit nicht abgeneigt: "Wir sollten eine Entscheidung fällen, die uns alle glücklich macht. Wenn er bleiben möchte und wir uns entscheiden, warten zu können, warum sollten wir dann nicht auf einen Spieler warten, der uns so viel gegeben hat?" 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel