vergrößernverkleinern
Leander Dendoncker ist offenbar in der Bundesliga begehrt © Getty Images

Ein Sechser vom RSC Anderlecht hat angeblich das Interesse von zwei Bundesligisten geweckt. Trotz seiner 22 Jahre hat das Talent bereits viel Erfahrung.

Ein belgischer Nationalspieler weckt offenbar das Interesse mehrerer Bundesliga-Klubs.

Wie die Zeitung Het Laatste Nieuws berichtet, soll Leander Dendoncker vom RSC Anderlecht ein heißer Kandidat auf einen Wechsel in die Bundesliga sein.

Der Sechser hat trotz seiner erst 22 Jahre bereits 130 Partien für Anderlecht absolviert und gilt als großes Talent.

Unter anderem Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen sollen Dendoncker im Auge haben, der bisher drei Länderspiele für Belgien bestritten hat.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel