vergrößernverkleinern
FBL-EURO-C1-DRAW
Cristiano Ronaldo steht seit 2009 bei Real Madrid unter Vertrag © Getty Images

Cristiano Ronaldo hat noch einen langfristigen Vertrag bei Real Madrid, will aber angeblich so viel verdienen wie Lionel Messi und Neymar.

Mit seinem Doppelpack beim 3:1 gegen Borussia Dortmund hat Cristiano Ronaldo wieder einmal seinen Wert für Real Madrid unter Beweis gestellt.

Im Zuge all der Vertragsverlängerungen, die der Champions-League-Sieger gerade vollzieht, stellt sich die Frage: Wann ist der Weltfußballer an der Reihe? 

"Das müssen Sie den Präsidenten fragen, nicht mich. Ich bin glücklich hier", sagte Ronaldo dem spanischen Fernsehsender Mega nach dem Sieg in Dortmund.

Video

Der 32-Jährige besitzt bei den Königlichen zwar noch einen Vertrag bis 2021 und streicht mit einem Jahresgehalt von 23,6 Millionen Euro nicht gerade einen Hungerlohn ein, soll laut der Sportzeitung Marca aber auf eine Gehaltserhöhung pochen.

Demnach möchte Ronaldo 25 Millionen Euro pro Jahr verdienen - so viel wie sein ewiger Widersacher Lionel Messi vom FC Barcelona und PSG-Star Neymar.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel