vergrößernverkleinern
Karim Benzema hat seinen Vertrag bei Real Madrid bis 2021 verlängert
Karim Benzema hat seinen Vertrag bei Real Madrid bis 2021 verlängert © Getty Images

Real Madrid verlängert mit dem nächsten Leistungsträger. Im neuen Vertrag von Stürmer Karim Benzema soll eine irrwitzige Ausstiegsklausel enthalten sein.

Nach Isco, Marcelo und Dani Carvajal hat Real Madrid den vierten Leistungsträger innerhalb einer Woche langfristig gebunden.

Stürmer Karim Benzema verlängerte seinen 2019 auslaufenden Vertrag vorzeitig bis 2021. Die Ausstiegsklausel beträgt nach Informationen der As irrsinnige 1 Milliarde Euro.

Damit beendet der Franzose auch aufkommende Wechselgerüchte, die ihn mit dem FC Arsenal in Verbindung brachten. Zuvor hatten englische Medien berichtet, Benzema könnte im Tausch mit Alexis Sanchez zu den Gunners wechseln.

Benzema soll am Donnerstag seinen Vertrag unterschreiben. Für Real traf der 29-Jährige in 371 Partien 182-mal und bereitete 104 Tore vor.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel