Video

Lukas Podolski macht den Kölner Fans Hoffnung auf eine Rückkehr zum FC. Der Japan-Profi will erneut für seinen Herzensklub auflaufen.

Spielt Lukas Podolski bald wieder bei seinem Herzensklub 1. FC Köln?

In einem Interview mit der Welt hat der 32-Jährige bestätigt, dass es ihn stolz machen würde, noch einmal das Trikot der Kölner zu tragen. "Ich habe nie geleugnet, dass ich noch mal für den FC spielen will. Warum soll ich da um den heißen Brei herumreden?"

Podolski steht noch zwei Jahre beim japanischen Team Vissel Kobe unter Vertrag. Was anschließend kommt lässt der Weltmeister offen. Er kann sich eine Vertrags-Verlängerung in Japan durchaus vorstellen. Dies hängt aber wohl auch an der Schlagkraft des Teams.

Vissel Kobe hatte das Ziel ausgegeben Titel gewinnen zu wollen. "Noch sind wir dafür nicht gut genug aufgestellt, aber das kann ja noch kommen," gibt der 32-Jährige zu bedenken.

Podolski spielte mit Unterbrechung insgesamt sechs Jahre für den FC. Über den FC Arsenal, Inter Mailand und Galatasaray landete der Weltmeister in Japan.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel