vergrößernverkleinern
Alexis Sanchez' Vertrag beim FC Arsenal läuft im Sommer aus
Alexis Sanchez' Vertrag beim FC Arsenal läuft im Sommer aus © Getty Images

Arsenal-Coach Arsene Wenger bezeichnet einen Abgang von Alexis Sanchez für "möglich". Die Worte lassen Ligakonkurrent Manchester City aufhorchen.

Nachdem Arsene Wenger einen Verkauf von Alexis Sanchez im Winter als "möglich" bezeichnet hat, rückt nun Manchester City als potenzieller Abnehmer wieder in den Fokus.

Wie der Mirror berichtet, hoffen die Citizens im Winter auf eine Verpflichtung des chilenischen Offensivstars vom FC Arsenal - zu einem deutlich geringeren Preis als noch im Sommer.

Am Deadline Day scheiterte der Tabellenführer der Premier League mit einer Offerte in Höhe von 67,5 Millionen Euro. Nun werden nur rund 22,5 Millionen Euro für den 28-Jährigen gehandelt.

Der Vertrag des Linksaußen läuft im kommenden Sommer aus. Wenger hatte am Donnerstag einen vorzeitigen Abgang nicht ausgeschlossen.

"Es ist möglich. Wenn man in unsere Situation kommt, prüft man jede Lösung", sagte der Franzose auf einer Pressekonferenz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel