vergrößernverkleinern
Giuseppe Rossi stand zuletzt beim AC Florenz unter Vertrag
Giuseppe Rossi stand zuletzt beim AC Florenz unter Vertrag © Getty Images

Der frühere italienische Nationalspieler Giuseppe Rossi findet einen neuen Klub. Der seit Sommer vereinslose 30 Jahre alte Stürmer unterschreibt in Genua.

Der italienische Erstligist FC Genua hat den ehemaligen Nationalspieler Giuseppe Rossi verpflichtet.

Der 30-Jährige wird am Dienstag offiziell vorgestellt, wie der neunmalige Meister am Montag bekannt gab. Laut übereinstimmender Berichte italienischer Medien habe er sich mit Genua auf einen Vertrag bis Juni 2018 mit Option auf eine weitere Saison geeinigt.

Zuletzt war der Stürmer vom AC Florenz an den spanischen Klub Celta Vigo ausgeliehen worden. Sein im Sommer ausgelaufener Vertrag in der toskanischen Hauptstadt war anschließend nicht verlängert worden.

Der Stürmer hatte erst im April den dritten Kreuzbandriss seiner Karriere erlitten. Aufgrund einer Verletzung am Kreuzband hatte er unter anderem auch die WM 2014 in Brasilien verpasst. 

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel