vergrößernverkleinern
Hamburg ist seit 2009 permanent dabei
Hamburg ist seit 2009 permanent dabei © Getty Images

Der Triathlon-Weltverband ITU hat den Rennkalender für die Weltserie 2016 veröffentlicht und neben "Stammgast" Hamburg zwei neue Standorte bestätigt.

Während die Triathleten im kommenden Jahr am 16./17. Juli in der Hansestadt zu Gast sein werden, finden erstmals Wettkämpfe im englischen Leeds (11./12. Juni) und im mexikanischen Cozumel (17./18. September) statt.

Die Rennen in Mexiko bilden gleichzeitig das Ende der Wettkampf-Serie.

Als einzige Stadt ist Hamburg seit Gründung der Weltserie 2009 permanent vertreten. In der deutschen Olympiabewerber-Stadt wird zudem das WM-Rennen mit der Mixed-Staffel ausgetragen.

Die Termine:

4./5. März: Abu Dhabi/Vereinigte Arabische Emirate

April (genaues Datum noch nicht festgelegt): Gold Coast/Australien

14./15. Mai: Yokohama/Japan

11./12. Juni: Leeds/England

2./3. Juli: Stockholm/Schweden

16./17. Juli: Hamburg

* Edmonton/Kanada

17./18. September: Cozumel/Mexiko

* Die Rennen in Edmonton müssen noch terminiert werden, finden aber definitiv nach den Olympischen Spielen in Rio (5. bis 21. August) statt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel