vergrößernverkleinern
Der Franzose Laurent Vidal erlag einem Herzstillstand
Der Franzose Laurent Vidal erlag einem Herzstillstand

Trauer um Laurent Vidal: Der Franzose stirbt im Alter von 31 Jahren nach einem Herzstillstand. Bei den Olympischen 2012 in London belegte der Triathlet den fünften Rang.

Der französische Triathlet Laurent Vidal ist im Alter von 31 Jahren gestorben. Der Fünfte der Olympischen Spiele 2012 in London erlitt in seinem Haus einen Herzstillstand.

Vidal war bereits im April 2014 nach einem Herzstillstand beim Schwimmtraining in ein neunmonatiges künstliches Koma versetzt worden, hatte sich anschließend aber erholt.

 "Lolo, ich hoffe, dass sie im Himmel einen Plattenspieler für dich haben", twitterte Ironman-Weltmeister Jan Frodeno: "Ich kann nicht glauben, dass du gegangen bist. Ich werde dich vermissen!"

"Laurent hat mit seiner unglaublichen Energie alle berührt, die ihn kennengelernt haben. Er ist viel zu früh gegangen, wir werden ihn vermissen", sagte Marisol Casado, Präsidentin des Triathlon-Weltverbandes ITU.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel