vergrößernverkleinern
PruHealth World Triathlon Grand Final London - ITU World Championships Series: Day Four
Anne Haug landete auf dem fünften Platz © Getty Images

Deutschlands Top-Triathletin Anne Haug hat bei den Europameisterschaften in Lissabon als Fünfte knapp eine Medaille verpasst.

Die 33-Jährige aus Saarbrücken benötigte für die olympische Kurz-Distanz von 1500 Metern Schwimmen, 40 Kilometern Radfahren und zehn Kilometern Laufen 2:04:45 Stunden, zum Podest fehlten 21 Sekunden. Das Olympia-Ticket für Rio hatte Haug bereits im April gelöst.

Europameisterin wurde die Britin India Lee nach 2:04:03 Stunden vor Julija Jelistratowa (Ukraine) und Zsofia Kovacs aus Ungarn.

Bei den Männern wurde der Spanier Javier Gomez zum fünften Mal Europameister. Der 33-Jährige gewann in 1:49:30 Stunden vor dem Russen Dimitri Poljanski und Andrea Salvisberg aus der Schweiz.

Bester Deutscher war Jonathan Zipf (Saarbrücken) auf dem 18. Platz.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel