vergrößernverkleinern

Martin Volkmar, Jahrgang 1969, studierte Sportpublizistik an der Deutschen Sporthochschule Köln und arbeitete nebenher für die Süddeutsche Zeitung, die Neue Ruhr Zeitung und private Radiosender. Nach Diplom-Abschluss Volontariat in der Zentralredaktion des Sport-Informations-Dienstes, danach Redakteur im Frankfurter Büro. Seit 2001 bei SPORT1.de, zunächst als Nationalmannschafts-Reporter, dann als Fußball-Chef, Ressortleiter Online/Mobile und Mitglied der Chefredaktion. Seit 1. September 2016 Leiter News Online. Der gebürtige Duisburger berichtete unter anderem von zwei Fußball-Weltmeisterschaften und zwei Fußball-Europameisterschaften sowie von vier Champions-League-Endspielen.

Folgen Sie Martin Volkmar auf Twitter: @MartinVolkmar