vergrößernverkleinern
Die FIVB Beachvolleyball Weltmeisterschaft ab Dienstag live auf  SPORT1+ und SPORT1.de
Titel-"Hattrick": SPORT1.de erhält zum dritten Mal in Folge den HERBERT-Award in der Kategorie bester Sport-Internet-Auftritt © SPORT1

Frank Buschmann mit dem silbernen HERBERT-Award in der Kategorie bester TV-Sportmoderator des Jahres 2010 ausgezeichnet - Julia Scharf gewinnt bronzenen HERBERT-Award in der Kategorie Newcomer des Jahres

Ismaning, 24. Mai 2011 – SPORT1.de macht Titel-"Hattrick" perfekt: Das Sportportal gewann am gestrigen Abend in Hamburg auch bei der dritten Vergabe des HERBERT-Award in der Kategorie bester Sport-Internet-Auftritt des Jahres 2010. Auch Frank Buschmann wurde ausgezeichnet: Der Moderator und Kommentator von SPORT1 und LIGA total! erhielt den HERBERT-Award in Silber in der Kategorie bester Moderator des Jahres 2010. Zudem erhielt SPORT1-Moderatorin Julia Scharf in der Kategorie Newcomer des Jahres den HERBERT-Award in Bronze.

Bei der Gala im Hamburger Hotel Grand Elysee nahm Roland Schekelinski, Redaktionsleiter Online der SPORT1 GmbH, die Trophäe für den besten Sport-Internet-Auftritt im Namen von SPORT1.de entgegen. Die Auszeichnung, die nach dem legendären Reporter des WM-Endspiels von 1954 Herbert Zimmermann benannt ist und seit 2005 alle zwei Jahre vergeben wird, gilt als der "Oscars des Sports".

Bei der Wahl sind sämtliche Athleten mit Bundes- und Landeskaderstatus stimmberechtigt. Außerdem die Teamsportlerinnen und -sportler der Bundesligen Basketball, Eishockey, Handball, Fußballer der Bundesliga, Zweiten und Dritten Liga, Hockey und Volleyball sowie etliche Einzelsportler. Darüber hinaus können rund 1000 ehemals geförderte Athleten sowie 600 Nachwuchssportler aus Sportinternaten der Deutschen Sporthilfe ihre Favoriten wählen.

Roland Schekelinski, Redaktionsleiter Online bei SPORT1 : "Dass wir den Preis gerade für unsere Leistung im Jahr 2010 erhalten haben, freut mich besonders. Denn für SPORT1 war es ein Jahr von großer Bedeutung: Nach Einführung der neuen Dachmarke SPORT1 für unsere TV-, Online- und Mobile-Plattformen haben wir im redaktionellen Bereich auf SPORT1.de die multimedialen Inhalte noch weiter ausgebaut. Der Gewinn des HERBERT-Awards hat dabei vor allem deshalb einen besonders hohen Stellenwert, weil die Sportlerinnen und Sportler selbst über ihre Favoriten entscheiden. Unser Konzept kommt offensichtlich auch bei diesen besonders fachkundigen Usern sehr gut an."

Pressemitteilung als PDF-Download

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

SPORT1 GmbH Michael Röhrig
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning
Tel. 089.96066.1210
Fax: 089.96066.1209
Email: michael.roehrig@sport1.de
Internet: www.sport1.de