vergrößernverkleinern
Die FIVB Beachvolleyball Weltmeisterschaft ab Dienstag live auf  SPORT1+ und SPORT1.de
SPORT1 startet Motocross-Magazin © SPORT1

Ismaning, 15. Mai 2012 - Spannende Motocross-Action mit dem nächsten „German Wunderkind“ – Ken Roczen: SPORT1 präsentiert ab kommenden Donnerstag, 17. Mai, im neuen SPORT1-Magazin „MotoX – AMA Motocross“ alle Highlights rund um die „Lucas Oil Pro Motocross Championship 2012, sanctioned by AMA Pro Racing“ und bietet deutschen Motorsport-Fans die Möglichkeit, die hoffnungsvolle Karriere des jüngsten MX2-Weltmeisters aller Zeiten mit zu verfolgen. Damit integriert SPORT1 eine weitere attraktive Motorsport-Serie in sein Programm-Portfolio im Free- und Pay-TV.

Die AMA (American Motorcyclist Association) organisiert seit 1924 zahlreiche Motorradsport-Events, darunter auch die berühmte Outdoor-Serie Lucas Oil Pro Motocross Championship . Diese lockt in den USA seit Jahren tausende Motocross-begeisterte Zuschauer an die Rennstrecken, um live dabei zu sein, wenn die Motorrad-Cracks ihre Maschinen auf Hochtouren bringen. Ab der Saison 2012 tritt nun auch die deutsche Motocross-Hoffnung Ken Roczen in der 250ccm- Klasse der MX-Championship an. Im vergangenen Jahr erreichte der heute 18-jährige seinen bisherigen Karrierehöhepunkt, als er überraschend in der MX2-Klasse triumphierte und der bis dato jüngste MX2- sowie erster deutscher Motocross-Weltmeister seit 1968 werden konnte.

Mit dem Motocross-Magazin „MotoX – AMA Motocross“ begleitet SPORT1 den spannenden Weg des Deutschen in den USA und versorgt die Motorsport-Fans in insgesamt 15 Sendungen mit Highlights und News rund um die Saison. Wie schlägt sich „Kenny“ in den zwölf anspruchsvollen Rennen der MX-Championship? Wird er dem amtierenden Champion in der 250ccm-Klasse, Dean Wilson, Konkurrenz machen?

Los geht es mit einer Vorberichterstattung zur neuen Saison am kommenden Donnerstag, 17. Mai, ab 09:15 Uhr auf SPORT1 und am Sonntag, 20. Mai, ab 15:05 Uhr auf SPORT1+. Highlights vom ersten Rennen in Sacramento zeigen schließlich SPORT1 am Samstag, 26. Mai, ab 11:45 Uhr und SPORT1+ am Montag, 28. Mai, ab 15:05 Uhr.

Hannes Biechteler kommentiert gemeinsam mit dem deutschen Motocross-Fahrer „Professor Freestyle“ Fabian Bauersachs die Highlights der Rennen.

Pressemitteilung als PDF-Download

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Elisa Schultz Kommunikation
SPORT1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning
Tel. 089.96066.1212
Fax 089.96066.1209
E-Mail elisa.schultz@sport1.de