vergrößernverkleinern
Die FIVB Beachvolleyball Weltmeisterschaft ab Dienstag live auf  SPORT1+ und SPORT1.de
Start der "SPORT1 Männer Movies" mit "The Fan" © SPORT1

Vorhang auf für Clint Eastwood, Will Smith, Elijah Wood & Co.: Weitere Spielfilm-Highlights mit Starbesetzung wie „Driven“, „Ali“ oder „Million Dollar Baby“

Ismaning, 4. September 2012 - Film ab für den „SPORT1 Männer Movie“: Ab September zeigt SPORT1 jeden Donnerstag ab 20:15 Uhr ausgewählte Filmhighlights aus der Welt des Sports im Free-TV. Die Premiere läuft am kommenden Donnerstag, 6. September, mit dem Baseball-Thriller „The Fan“.

Ob spannender Thriller, rasante Action, bewegendes Drama oder witzige Komödie – bei den „SPORT1 Männer Movies “ ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zu sehen gibt es in den kommenden Monaten Blockbuster wie das mit vier Oscars ausgezeichnet Box-Drama von Clint Eastwood „Million Dollar Baby“ , bei dem neben dem Regisseur selbst auch die Hollywood-Größen Morgan Freeman und Hilary Swank vor der Kamera stehen. Weitere Highlights mit prominenter Besetzung sind beispielsweise das Fußball-Drama „Hooligans“ mit Elijah Wood, die Box-Biographie „Ali“ mit Will Smith und Jamie Foxx oder die romantische Tennis-Komödie „Wimbledon – Spiel, Satz und… Liebe“ mit Kirsten Dunst und Sam Neil in den Hauptrollen. Dazu gibt es echte Klassiker wie zum Start den Baseball-Thriller „The Fan“ mit Robert De Niro und Wesley Snipes, das Rennfahrer-Spektakel „Tage des Donners“ mit Tom Cruise oder die American Football-Komödie „Sie nannten ihn Mücke“ , in der Bud Spencer kräftig austeilt.

Los geht es am Donnerstag, 6. September, ab 20:15 Uhr mit „The Fan“ von Regisseur Tony Scott aus dem Jahr 1996. In dem Thriller spielt Oscar-Preisträger Robert De Niro einen fanatischen Baseball-Anhänger der San Francisco Giants, der dem Star des Teams (Wesley Snipes) das Leben schwer macht. Die Besessenheit von Gil eskaliert, als er Bobbys Sohn entführt. Für dessen Freilassung fordert er von seinem Idol, im nächsten Spiel einen Homerun zu schlagen und ihm diesen zu widmen. Eine Woche darauf versuchen Woody Harrelson und Will Ferrell in der Komödie „Semi-Pro“ , gemeinsam ihren Basketball-Klub mit allen Mitteln in die NBA zu bringen. Am 20. September geht dann Tom Cruise mit seinem Renn-Boliden in „Tage des Donners“ an den Start.

Pressemitteilung als PDF-Download

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Martin Rösch / Michael Röhrig Kommunikation
SPORT1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning
Tel. 089.96066.1233
Fax 089.96066.1209
E-Mail martin.roesch@sport1.de