vergrößernverkleinern
Die FIVB Beachvolleyball Weltmeisterschaft ab Dienstag live auf  SPORT1+ und SPORT1.de
Start der CEV Volleyball Champions League auf SPORT1+ © SPORT1

Auftakt mit der Begegnung in Innsbruck am 24. Oktober und der Partie gegen Champions League-Sieger Kazan am 31. Oktober

Ismaning, 18. Oktober 2012 – Die 2013 CEV Champions League der Männer mit dem VfB Friedrichshafen - ab 24. Oktober 2012 im Programm von SPORT1+: Der Pay-TV-Sender zeigt live oder zeitversetzt alle Gruppenspiele des Champions League-Siegers von 2007 sowie die Playoff-Partien des VfB, falls sich die Mannschaft von Stelian Moculescu qualifizieren sollte. Zum Auftakt zeigt SPORT1+ am Mittwoch, 24. Oktober, ab 20:20 Uhr live den Auftritt der „Häfler“ beim österreichischen Meister Hypo Tirol Innsbruck. Am zweiten Spieltag überträgt der Sender am Mittwoch, 31. Oktober, ab 23:35 Uhr zeitversetzt das Heimspiel-Highlight gegen den amtierenden Champions League-Gewinner und russischen Meister Zenit Kazan in der ZF Arena.

Während der Vorrunde in der europäischen Königsklasse überträgt SPORT1+ bis Mitte Dezember live oder zeitversetzt alle sechs Spiele der Friedrichshafener um den deutschen Nationalspieler und Mittelblocker Max Günthör. Weiterer Gegner der „Titeljäger vom Bodensee“ ist in der Vorrundengruppe A neben Innsbruck und Kazan der sechsmalige belgische Meister Knack Roeselare.

Für die Mitte Januar beginnende Playoff-Runde qualifizieren sich jeweils die Erstplatzierten und die besten fünf Zweitplatzierten der sieben Vorrundengruppen. Die zwölf Teams treffen im Achtelfinale in Hin- und Rückspiel aufeinander. Anschließend ermitteln die verbliebenen sechs Mannschaften in den Viertelfinalspielen die drei Klubs, die neben dem Ausrichter am „Final Four“-Turnier vom 15. bis 18. März 2013 teilnehmen.

Die Übertragungsrechte an den Spielen des VfB Friedrichshafen in der 2013 CEV Champions League wurden von der Sportrechte- und Sportmarketing-Agentur the sportsman media group an die SPORT1 GmbH lizenziert.

Pressemitteilung als PDF-Download

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Michael Röhrig Kommunikation
SPORT1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning
Tel. 089.96066.1210
Fax 089.96066.1209
E-Mail michael.roehrig@sport1.de