vergrößernverkleinern
Die FIVB Beachvolleyball Weltmeisterschaft ab Dienstag live auf  SPORT1+ und SPORT1.de
Der "SPORT1 Trackday 2013": Action pur auf dem Lausitzring © SPORT1

Ismaning, 18. April 2013 – Nach dem großen Erfolg bei der Premiere im Vorjahr veranstaltet SPORT1 am Sonntag, 8. September 2013, zum zweiten Mal den „SPORT1 Trackday“ – diesmal auf dem Lausitzring. Das Event wird wieder großflächig im Free-TV auf SPORT1 übertragen. Partner sind MSC Race @ Airport e.V., Monster Energy® sowie XS-Edition.

Der „SPORT1-Trackday 2013“ bietet alles, was die Herzen der Motorsport- und Tuning-Gemeinde höher schlagen lässt: Neben einem 1/4-Meile Rennen finden auf der Rennstrecke und dem Gelände des Lausitzrings unter anderem ein Show & Shine- sowie ein dB-Contest statt.

Beim actionreichen 1/4-Meile Rennen liefern sich Profis, Amateure und prominente Gaststarter auf vier oder zwei Rädern packende Duelle um die Bestzeiten der jeweiligen Klassen. Fetter Motoren-Sound und „gepimpte“ Karossen haben der Dezibel- und Show & Shine-Contest zu bieten: Hier treiben Tuning-begeisterte ihre Auspuff- & Sound-Anlagen ans Limit oder stellen ihre speziellen „Kunstwerke“ zur Schau.

Ein absolutes Highlight ist der einzige Tour-Stop der „Monster Energy Gymkhana Grid Europe“ -Serie in Deutschland. Bei diesem spektakulären Drift-Contest durchfahren die Teilnehmer im Gymkhana-Style einen anspruchsvollen Parallelparcours auf engstem Raum – und die Zuschauer sind hautnah dabei.

Neben den zahlreichen Wettbewerben gibt es wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm mit diversen Show-Acts, Ausstellern sowie Autogrammstunden von bekannten SPORT1-Gesichtern und Stars aus der Motorsport-Szene.

Ab sofort können die Tickets für den „SPORT1 Trackday 2013“ online auf dem Online-Portal SPORT1.de erworben werden, der Eintritt kostet 15 Euro. Die Anmeldung für das 1/4-Meilenrennen ist ebenfalls bereits auf SPORT1.de möglich, während die Anmeldung zum Show & Shine-Contest zu einem späteren Zeitpunkt freigeschaltet wird. Die Anmeldung zum Dezibel-Contest erfolgt vor Ort. Die Teilnahme am Rennen und den Contests ist jeweils gegen eine kleine Gebühr (5 bis 10 Euro pro Contest) möglich.

Die Premiere des „SPORT1 Trackday“ verfolgten im Vorjahr über 10.000 Zuschauer – damals in der Motorsport Arena Oschersleben. Das 1/8-Meile Rennen konnte dabei 158 Starter, der Show & Shine-Contest 170 Teilnehmer verbuchen. Impressionen mit Bildern und Videos sowie alle News zum „SPORT1 Trackday 2013“ gibt es auch auf der offiziellen Facebookseite .

Pressemitteilung als PDF-Download

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Martin Roesch / Michael Röhrig Kommunikation
Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning
Tel. 089.96066.1233
Fax 089.96066.1209
E-Mail martin.roesch@sport1.de