vergrößernverkleinern
Schönstes Tor, besten Trick oder starke Begründung auf Video aufnehmen und auf der Facebook-Seite SPORT1 Handball posten oder per E-Mail an wildcard-tdh@sport1.de senden
Die dritte Auflage des "SPORT1 Trackday" steigt am 24. August auf dem Nürburgring © SPORT1

Ismaning, 21. Mai 2014 - Mit zwei erfolgreichen Events hat sich der „SPORT1 Trackday“ in den vergangenen beiden Jahren einen Namen in der Motorsport- und Tuning-Szene gemacht. Nun veranstalten SPORT1 und der Nürburgring am Sonntag, 24. August, gemeinsam die dritte Auflage und setzen damit die Erfolgsgeschichte fort. Unterstützt wird der „SPORT1 Trackday 2014“ von den Partnern Nismo und Falken. Wie in den Jahren zuvor wird SPORT1 auch im TV wieder über das Event vom Nürburgring berichten.

Die legendäre Rennstrecke in der Eifel ist eine der Top-Adressen für deutsche Motorsport-Highlights: Allen voran das ADAC Zurich 24h-Rennen, aber auch die Formel 1, die DTM, die VLN oder das ADAC GT Masters sind hier zu Hause. Rennfahrer Sir Jackie Stewart nannte den 1927 eröffneten Nürburgring einst „Grüne Hölle“. Bis heute gilt er für Rennfahrer und Fahrzeuge gleichermaßen als weltweit einzigartiger Prüfstein.

Die ersten beiden Auflagen des „SPORT1 Trackday“ fanden 2012 in der Motorsport Arena Oschersleben und 2013 am Lausitzring statt.

Auch in diesem Jahr hat der „SPORT 1 Trackday“ alles zu bieten, was die Herzen der Motorsport- und Tuning-Fans höher schlagen lässt: Beim 1/8-Meile Rennen duellieren sich auf der Rennstrecke Profis, Amateure und prominente Gast-Starter in verschiedenen Klassen um die Bestzeiten. Dazu findet auf dem Gelände des Nürburgrings wieder der beliebte Show & Shine-Contest statt, bei dem Tuning-Begeisterte ihre gepimpten „Kunstwerke“ präsentieren.

Mehr denn je kommen beim „SPORT1 Trackday 2014“ die Fans von qualmenden Reifen auf ihre Kosten: Nach wie vor ist ein spektakulärer Gymkhana -Contest als fester Programmpunkt geplant. Darüber hinaus wird im Rahmen des Trackdays aber auch eine Ausgabe des „Nürburgring Drift Cups“ mit den europäischen Topfahrern über die Bühne gehen.

Neben den Wettbewerben ist außerdem wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm mit diversen Show-Acts , Ausstellern und Autogrammstunden von bekannten SPORT1-Gesichtern und Stars aus der Motorsportszene vorgesehen.

Der Partner Nismo (Nissan Motorsports International Co. Ltd.), die Performance-Marke von Nissan, wird auf dem Event umfangreich vertreten sein: Unter anderem übernimmt Nissan Nismo das Presenting des 1/8-Meile Rennens. Darüber hinaus wird es ein Gewinnspiel geben, bei dem exklusive Taxifahrten auf der Rennstrecke winken.

Tickets für den „SPORT1 Trackday 2014“ können in Kürze unter www.nuerburgring.de/sport1-trackday-tickets erworben werden. Die Anmeldungen für die Wettbewerbe werden zu einem späteren Zeitpunkt freigeschaltet, über den SPORT1 und der Nürburgring rechtzeitig informieren werden.

Aktuelle News zum „SPORT1 Trackday“ gibt es auf www.nuerburgring.de/sport1trackday der Event-Microsite www.sport1.de/trackday und auf der offiziellen Event-Facebookseite . Hier sind auch zusätzlich Impressionen von den vorangegangenen Events zu finden.

Weitere Informationen zum Event sowie zum Start des Akkreditierungsverfahrens folgen.

Pressemitteilung als PDF-Download

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Martin Rösch Kommunikation
Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning
Tel. 089.96066.1233
Fax 089.96066.1209
E-Mail martin.roesch@sport1.de