• Ausgezeichneter Tagesmarktanteil am Sonntag mit 3,8 Prozent in der SPORT1-Kernzielgruppe Männer 14 bis 49 Jahre (M14-49)
  • Beste „Bundesliga Aktuell“-Woche der laufenden Saison mit im Schnitt 3,6 Prozent Marktanteil (M14-49)

Ismaning, 20. April 2015 - Starkes Interesse am bekanntesten Fußball-Talk Deutschlands: Nach einer turbulenten Bundesliga-Woche – unter anderem mit dem Abschied von BVB-Trainer Jürgen Klopp – verfolgten im Schnitt 1,24 Millionen Zuschauer ab drei Jahren (Z3+) und in der Spitze bis zu 1,45 Millionen Zuschauer (Z3+) am gestrigen Sonntag ab 11:00 Uhr den „Volkswagen Doppelpass“. Für SPORT1 ein neuer Quotenbestwert seit der Sendung am 6. Mai 2012.

Der  Marktanteil der beliebten Fußball-Talk-Sendung lag am gestrigen Sonntag beim  Gesamt-Publikum (Z3+) bei  10,3 Prozent . In der Kernzielgruppe  Männer 14 bis 49 Jahre (M14-49) schalteten im Schnitt  480.000 Zuschauer ein, der Marktanteil betrug hier sogar  19,0 Prozent . Somit wurde in der SPORT1-Kernzielgruppe der beste Doppelpass-Wert seit August 2007 aufgestellt.

Neben „Der Volkswagen Doppelpass“ überzeugten auch die weiteren Bundesliga-Formate mit hervorragenden Zahlen: So sahen die Spielzusammenfassungen des 29. Spieltags in „Bundesliga Pur“ bis zu 10,9 Prozent in der Kernzielgruppe M14-49.

SPORT1 erzielte damit am gestrigen Sonntag  ausgezeichnete Tagesmarktanteile von  1,9 Prozent (Z3+) sowie  3,8 Prozent in der Kernzielgruppe  M14-49.

Beste „Bundesliga Aktuell“-Woche der laufenden Saison mit 3,6 Prozent Marktanteil (M14-49)

In der vergangenen Woche überzeugte „Bundesliga Aktuell“, die News-Sendung für Fußballfans täglich ab 18:30 Uhr, ebenfalls mit starken Werten: Die Sendungen von Montag, 13. April, bis Freitag, 17. April, sahen im Schnitt 290.000 Zuschauer (Z3+), in der  Kernzielgruppe M14-4 9 erreichte „Bundesliga Aktuell“ einen Marktanteil von  3,6 Prozent – Bestwert in der laufenden Saison.

Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung; SPORT1 Medienforschung (vorläufige Zahlen)

Pressemitteilung als PDF-Download

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Dominik Mackevicius
 Kommunikation
 Sport1 GmbH
 Münchener Straße 101g
 85737 Ismaning
 Tel. 089.96066.1212
 Fax 089.96066.1209
 E-Mail dominik.mackevicius@sport1.de