vergrößernverkleinern
Oliver Schwesinger, Jochen Stutzky und Nele Schenker führen durch Bundesliga Aktuell
Das Moderatoren-Trio von "Bundesliga Aktuell": Oliver Schwesinger, Nele Schenker und Jochen Stutzky (v.l.n.r.) © SPORT1 / Nadine Rupp
  • Saisonstart in der 2. Bundesliga am kommenden Wochenende: „Hattrick – die 2. Bundesliga“ am Freitag ab 22:30 Uhr und am Sonntag ab 19:15 Uhr sowie „Hattrick Pur – Die 2. Bundesliga“ am Sonntagmorgen ab 9:30 Uhr
  • Montagspiel-Highlight Freiburg gegen Nürnberg: Moderatorin Laura Wontorra, SPORT1-Experte Peter Neururer, Kommentator Thomas Herrmann berichten am Montag ab 20:00 Uhr live aus dem Schwarzwald-Stadio

Ismaning, 22. Juli 2015 – SPORT1 präsentiert Moderatoren-Trio für „Bundesliga Aktuell“: Jochen Stutzky und Nele Schenker werden neben dem bisherigen Moderator Oliver Schwesinger in der neuen Saison Deutschlands einziges tägliches Bundesliga-Magazin moderieren. Die erste „Bundesliga Aktuell“-Ausgabe steht am kommenden Montag ab 22:15 Uhr auf dem Programm. Zuvor startet am Freitag die „erstklassige“ 2. Bundesliga in die Saison 2015/16: SPORT1 berichtet in „Hattrick – Die 2. Bundesliga“ am Freitag ab 22:30 Uhr und am Sonntag ab 19:15 Uhr in ausführlichen Zusammenfassungen sowie in „Hattrick Pur – Die 2. Bundesliga“ am Sonntagmorgen ab 9:30 Uhr. Die Montagabend-Premiere der neuen Spielzeit wartet gleich mit einem Topspiel auf: Bundesliga-Absteiger SC Freiburg empfängt Aufstiegskandidat 1. FC Nürnberg – live auf SPORT1 ab 20:00 Uhr.

„Bundesliga Aktuell“: Oliver Schwesinger und Jochen Stutzky moderieren im Wechsel

Auch in der neuen Saison beleuchtet „Bundesliga Aktuell“ die aktuellen Themen aus der Bundesliga und 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. Das Magazin bietet News, Interviews, Meinungen und Hintergründe sowie Zahlen, Fakten, Statistiken und das Neueste aus den sozialen Medien. Darüber hinaus werden die Zuschauer mit einem Liveticker über aktuelle Ereignisse auf dem Laufenden gehalten. Zur ersten Sendung begrüßt Oliver Schwesinger die Zuschauer am Montag, 27. Juli, ab 22:15 Uhr und von Dienstag bis Freitag zur gewohnten Sendezeit um 18:30 Uhr. Jochen Stutzky geht in der Woche darauf vom Montag, 3. August, bis Freitag, 7. August jeweils ab 18:30 Uhr mit „Bundesliga Aktuell“ auf Sendung. Nele Schenker wird in der neuen Spielzeit die Sendungen am späten Freitagabend moderieren, die in der Regel um 23:30 Uhr beginnen.

Jochen Stutzky und Nele Schenker – aus der Talentschmiede ans Mikrofon

Jochen Stutzky ist bei SPORT1 im Fußball-Bereich als Nationalmannschaftsreporter, Kommentator, Moderator, Sendungsleiter und Beitragsmacher im Einsatz. Unter anderem begleitete er als Reporter im vergangenen Jahr die Nationalmannschaft beim WM-Triumph in Brasilien. Zuvor arbeitete der 34-Jährige als Reporter für Radio Gong 96.3 und das Fußballradio 90elf sowie als freier Redakteur für Arena.tv, Thinxpool/Servus TV und auch bereits für SPORT1. Parallel zu seinem Studium der Diplom-Sportwissenschaften absolvierte der gebürtige Schwabe unter anderem ein Praktikum beim damaligen DSF und begleitete als Blindenkommentator die Spiele des FC Bayern München.

Nele Schenker ist bei SPORT1 seit 2011 als Redakteurin, Reporterin und Sprecherin in den Bereichen Fußball sowie Content und Aktuelles tätig. Im Juni berichtete die 25-Jährige zum Beispiel als Reporterin aus Baku von den ersten Europaspielen. Bereits während und nach ihrem Studium der Angewandten Medienwirtschaft mit dem Schwerpunkt Sportjournalistik/Sportmanager an der Medienakademie in Berlin war die frühere Mehrkämpferin und Hürdensprinterin unter anderem für BILD.de, DFB-TV und BFV.TV tätig. Die gebürtige Cottbuserin ist vielfache Landesmeisterin in der Leichtathletik und besuchte bis 2009 die Eliteschulen des Sports in Cottbus und Potsdam am Olympiastützpunkt Brandenburg.

Sascha Haas, Ressortleiter Aktuelles und Mitglied der Chefredaktion von SPORT1: „Mit Jochen Stutzky und Nele Schenker stoßen zwei Sportjournalisten aus unserer Talentschmiede zum Moderations-Team von ‚Bundesliga Aktuell‘, die schon vielfältige Erfahrungen bei uns im Hause gesammelt haben. Das unterstreicht auch die Attraktivität und die Perspektiven der verschiedenen Betätigungsfelder bei SPORT1 als Deutschlands führender 360°-Multimedia-Sportplattform.“

Die „erstklassige Zweite Liga“ auf SPORT1

Am Freitag, 24. Juli, startet die 2. Bundesliga in die neue Saison: Auf SPORT1 präsentiert Moderatorin Laura Wontorra ab 22:30 Uhr in „Hattrick – Die 2. Bundesliga“ das Auftaktspiel MSV Duisburg gegen den 1. FC Kaiserslautern in ausführlichen Highlights. Am Sonntag, 26. Juli, führt Moderator Sascha Bandermann ab 19:15 Uhr durch die Samstags- und Sonntagsspiele: Greuther Fürth – Karlsruher SC, FC St. Pauli – Arminia Bielefeld, FSV Frankfurt – RB Leipzig (alle Samstag) sowie SC Paderborn – VfL Bochum, Eintracht Braunschweig – SV Sandhausen, Union Berlin – Fortuna Düsseldorf und 1. FC Heidenheim – 1860 München (alle Sonntag). In „Hattrick Pur – Die 2. Bundesliga“ zeigt SPORT1 am Sonntagmorgen ab 9:30 Uhr zudem die Highlights der Freitags- und Samstagspartien.

Montagabend-Topspiel Freiburg gegen Nürnberg ab 20:00 Uhr live

Zum krönenden Abschluss des Spieltags überträgt SPORT1 auch in dieser Saison in „Hattrick Live“ das Montagabendspiel der 2. Bundesliga. Zum Auftakt steht am 27. Juli das Topspiel zwischen Bundesliga-Absteiger SC Freiburg und Aufstiegsaspirant 1. FC Nürnberg auf dem Programm. Moderatorin Laura Wontorra begrüßt die Zuschauer gemeinsam mit SPORT1-Experte Peter Neururer ab 20:00 Uhr live aus dem Schwarzwald-Stadion. Thomas Herrmann ist als Kommentator und Martin Quast als Field-Reporter im Breisgau vor Ort.

SPORT1 begleitet die 2. Bundesliga auf allen Kanälen

Über die TV-Berichterstattung hinaus werden die Fußballfans auf SPORT1.de mit dem Liveticker, News und Hintergrundberichten und mit der SPORT1 App auf dem Laufenden gehalten. Darüber hinaus bietet die Sportplattform Spielplan, Tabelle, umfangreiche Statistiken und vieles mehr im Datencenter.

Pressemitteilung als PDF-Download

Michael Röhrig
Teamleiter Kommunikation

Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning
Tel. 089.96066.1210
Fax 089.96066.1209
E-Mail michael.roehrig@sport1.de